Neuer Großofen für Brandprüfungen bei Applus+ Laboratories

24/07/2018
    Durch den neuen Ofen wird das Brandlabor von Applus+ in Barcelona zu einem der weltweit größten Laboratorien für Feuerschutzprüfungen.
    Das Brandprüflabor von Applus+ Laboratories in Bellaterra (Barcelona) kann einen neuen kubischen Großofen für Feuerschutzprüfungen vorweisen. Der Ofen misst 4 x 4 m (horizontales Gehäuse) bzw. 3 x 4 m (vertikales Gehäuse). Mit diesem neuen Ofen besitzt Applus+ im Technologiezentrum Bellaterra sechs Öfen und gehört so zu den weltweit größten Feuerschutzprüflaboratorien.
     
    Der Ofen ging im Juli dieses Jahres mit mehreren internationalen Projekten zur Prüfung von Großteilen in Betrieb. Er ist für jede Art von Heizkurve ausgelegt, um so die Anforderungen der internationalen Prüfnormen (EN, ISO, BS, UL und ASTM) zu erfüllen.
     
    Die Feuerschutzexperten von Applus+ Laboratories führen für jedes Projekt eine Studie durch, um den jeweils besten Weg zur Zulassung und Zertifizierung für den internationalen Marktzugang zu ermitteln.
     
    Applus+ besitzt in Spanien mehrere Brandprüflaboratorien und bietet eine breite Palette internationaler Prüfdienste an – sowohl im Labor, als auch im realen Maßstab; im Freien oder in einem Tunnel.
     
    Im Bereich Feuerschutz bedient Applus+ mehrere Industriezweige (Bauwesen, Marine, Energie, Kernenergie u. a.).