Applus+ Laboratories Schanghai erhält EMV L1-Akkreditierung für kontaktlose Terminals

27/03/2018
    Die neue Akkreditierung stärkt das Portfolio unseres Schanghaier Labors an EMVCo-Terminalbewertungen.
    EMVCo hat Applus+ Laboratories in Schanghai akkreditiert, um an kontaktlosen Zahlungsterminals L1-Evaluierungen auszuführen. Dabei wurde der Applus+ PCD Prüfstand für die v.2.5 und 2.6 Anlagen akkreditiert. Die EMV-Contactless-Level-1-Bewertung prüft, ob die in den EMV-Spezifikationen ausgeführten, vorgeschriebenen analogen und digitalen Anforderungen auf Einhaltung eingehalten werden.
     
    Dank dieser Akkreditierung kann Applus+ nun in unserem Schanghaier Labor Funktionstests für eine breitere Palette an EMVCo-Zertifizierungen abwickeln, hierdurch kontaktlose L1- und kontaktbehaftete L2-Zahlungsterminals abdecken und folglich unser Portfolio an EMVCo-Terminalbewertungen erweitern.
     

    Applus+ bietet in Schanghai nunmehr ein erweitertes Angebot an EMVCo-Evaluierungen an.

    Neben den Bewertungen für kontaktlose L1- und kontaktbehaftete L2-Terminals befasst sich Applus+ Laboratories in Schanghai auch mit Karten- und Terminalbewertungen, die Typenprüfung für EMVCo und etliche Zahlungsmethoden (Visa, Discover, American Express usw.). Es unterstützt Terminalanbieter als einziges Labor in China mit Bewertungen von EMVCo L1 Contactless, EMVCo L2 Contact, Visa payWave, Discover DPAS und AMEX ExpressPay. Applus+ Schanghai wurde zudem als erstes Labor zum besten Visa-Gerätelabor weltweit ernannt.
     
    Weitere Informationen über die Test-Dienstleistungen von Applus+ Laboratories für Zahlungsterminals.