EIN MULTIDISZIPLINÄRER ENGINEERING-PARTNER MIT NACHGEWIESENER PRÜFUNGSEXPERTISE

Applus+ entwickelt maßgeschneiderte Prüflösungen für die wichtigsten Luftfahrt- und Automobilhersteller. Unsere Ingenieurteams bestehen aus Spezialisten für mechanische, elektronische Systeme und Software-Systeme sowie aus Labortechnikern, die über umfangreiche Erfahrungen mit modernsten Prüfvorschriften und -techniken verfügen.
 

TESTLÖSUNGEN FÜR NEUE ENTWICKLUNGEN UND ANWENDUNGEN

Das Testen und Validieren neuer Konzepte und Prototypen erfordert in der Regel die Schaffung maßgeschneiderter Testeinrichtungen, Systeme und Werkzeuge. Applus+ entwickelt und betreut komplexe Projekte in der Testsystemtechnik; von der Anfangskonzeptionsphase bis zur Einführung beim Kunden.
 

TESTLÖSUNGEN FÜR PRODUKTION UND INSTANDHALTUNG

Qualitätskontrolle und funktionale Validierung stehen im Fahrzeug- und Flugzeugbau sowie in der Instandhaltung im Vordergrund. Die Fähigkeit, maßgeschneiderte Prüflösungen zu entwickeln, heißt, dass sich Kontroll- und Validierungsaktivitäten automatisieren lassen und die Produktivität steigern lässt.
 

HIL-SIMULATION ZUM PRÜFEN EINGEBETTETER STEUERUNGSSYSTEME

Eingebettete Steuerungssysteme in Fahrzeugen und Flugzeugen müssen als Einheit getestet werden, damit sie auch wirklich wie vorgesehen funktionieren. Dank Hardware-in-the-Loop-Systeme lassen sich simulierte Umgebungen entwickeln, die eingebettete Systeme replizieren und es ermöglichen, eine einzelne Systemkomponente isoliert zu testen.