Entwicklung von kundenspezifischen zerstörungsfreien Remote- Inspektionslösungen für Luft- und Raumfahrthersteller
 
Applus+ Laboratories realisiert kostengünstige, zeiteffiziente und hochwertige ZfP-Lösungen für Metall- und Verbundstoffmaterialien. Wir sind auf die Entwicklung kundenspezifischer automatisierter ZfP-Anlagen für Luft- und Raumfahrthersteller spezialisiert.
 

ZfP-GERÄTETECHNIK

Modernste, kundenspezifische automatisierte ZfP-Maschinen: Roboter- und Portalsysteme, Tauchbecken.
  • Hochpräzise Maschinen, die große und komplexe Komponenten prüfen können.
  • Bis zu 32 Achsen arbeiten in einer synchronisierten Bewegung in einem einzigen Koordinatensystem.
  • Mehrere Inspektionstechnologien: konventioneller Ultraschall, phasengesteuertes Array, thermografische und digitale Röntgeninspektion
 

OPTIONALE SYSTEME UND ZUBEHÖR

  • Drehtische
  • Werkstückabtastvorrichtungen
  • Transport- und Aufbewahrungswerkzeuge
 

EINZIGARTIGE SOFTWARE UND SCHNITTSTELLE

  • Scankonfiguration: Schnelles Lernwerkzeug, CATIA- Import, vollintegrierte Bewegungssteuerung, Mehrfach- Ultraschallparameterprüfung, 8 Bildschirme zur Oszilloskop-Datenerfassung
  • Scan-Ergebnisse: Echtzeitdaten, Mehrfach-Datensatz- Bildschirmdarstellungen, Auswertungswerkzeuge (Fehlercharakterisierung)
 

KOLLOKATION VON ZfP-MASCHINEN

  • Kollokation von Maschinen und Inspektoren beim Kunden zur Durchführung kundenspezifischer ZfP-Programme.
  • ZfP-Zertifizierung, Qualifizierungs- und Wartungsprogramme